[Kurztest] Drobo S – “S” stands for Speed

“Das bessere ist des guten Feind” heißt es doch so schön. Daher konnte ich nicht widerstehen und hab mir mal den “Drobo S” angeschaut gegönnt. Bisher nutze ich als Ablage für die Mediendateien ja den Drobo (2.Gen) mit 4 Laufwerkseinschüben und Firewire 800. Dieser funktioniert für mich zwar gut, hat aber einen großen Nachteil: Die […]

[Backuplösung] Feuer- und Wassersichere Hülle (nicht nur) für Festplatten

Ich hab vor einiger Zeit ja schonmal etwas über meine Backup-Lösung geschrieben. Grundsätzlich lege ich ja meine Dokumente in die Dropbox, meine Bilder sichere ich auf einem HiDrive von Strato und die Filme lade ich auf eine externe Festplatte, die ich regelmäßig ins Büro mitnehme um auch nix zu verlieren, falls mal was Dramatisches (Feuer) […]

[Kurztest] Drobo FS als Ablage für die iTunes Bibliothek

Ich hatte diese Woche die Gelegenheit einen Drobo FS zu testen. Ich wollte mir die Netzwerkversion hier mal genauer anschauen, da ich mit dem Gedanken gespielt hab, den Speicherplatz in unserem Abstellraum unterzubringen. Außerdem gefiel mir der Gedanke dass der Drobo auch als TimeCapsule-Ersatz fungieren kann und nebenbei, dank der DroboApps, auch automatisiert bestimmte Daten […]

Pimp my drobo … den Drobo leiser machen.

Wie schon geschrieben hab ich mir vor kurzem einen Drobo zugelegt. Neben der Geschwindigkeit war für mich vor allem die Lautstärke ein Problem. Naturgemäß ist ein Festplattenstapel mit vier Platten lauter als eine Einzelplatte, dennoch witterte ich hier noch etwas Optimierungsmöglichkeiten…Die zwei Lärmquellen sind natürlich zum einen die Festplatten, zum anderen der Lüfter. Und an […]

Ein paar Überlegungen zu Backups…

Als alter Datenverlust-Paranoiker habe ich ja quasi rund um die Uhr Angst davor, Daten unwiederbringlich zu verlieren. Insbesondere mache ich mir um das meine Bilder und meine Filme. Die Bilder aus sentimentalen Gründen, die Filme vor allem, da das Einlesen der Blu-Rays und DVDs mehrere Monate gedauert hat, und ich diese Tätigkeit ungern erneut machen […]

… more things solid – SSD im iMac 24″ nachrüsten

Vor kurzem habe ich ja bereits über den Einbau einer SSD in mein MacBook Air gesprochen, das diesem neues Leben eingehaucht hat.Damit war mein Mediacenter der letzte Rechner im Haus, der noch mit drehenden Scheiben ausgestattet war. Und gerade die eingebaute 3TB Platte ist nicht unbedingt ein Geschwindigkeitswunder. Da kam ein Ansporn der Freunde von BitsUndSo […]

KabelDigital Home HD mit AlphaCrypt

Der ein oder andere hat es vielleicht schon mitbekommen: Kabel Deutschland hat Ende letzten Jahres (?) ein tolles neues HD-Paket eingeführt, in dem 6 Sender jetzt auch über Kabel in HD ausgestrahlt werden. Leider zwar immer noch nicht die großen privaten Sender, aber zumindest vier Sender, die mir seit der Abbestellung meines KabelDigital Home Pakets […]

All things solid … SSD im MacBook Air nachrüsten

Der ein oder andere wird sich sicherlich an den Netbook-Boom vor zwei Jahren erinnern. Damals war es total schick, kleine, dicke, hässliche Plastiklaptops für wenig Geld zu kaufen um dann unterwegs… (bei mir zumindest) eigentlich nichts anfangen zu können, da die Tastatur und das Display zu klein für eMail oder zum Surfen waren und die […]