[SC006] Kurztest Beats Studio3 Wireless

Meine Einschätzung der Beats Studio3 Wireless und einen Vergleich mit den Bose QuietComfort 35 1/2 und den Sony 1000x/1000xm2. Das ist ein Ausschnitt aus der “Technikblase” Episode TB061.

[SC005] Kurztest Apple Beats x

Ich bin ja mit den AirPods ganz glücklich für hauptsächlich Hörbücher und Podcasts. Für meine Frau hab ich jetzt aber die Beats x gekauft. Wie sie abschneiden hört ihr im Podcast.

[SC004] Kurztest Outdoorchef Australia 415G Gasgrill

Ich hab mir einen Grill gekauft. Zur Auswahl hatte ich den Weber Spirit 310, den Rösle Videro G4 und den Outdoorchef Australia 415G. Meine Wahl fiel letztendlich auf den Outdoorchef – trotz der durchwachsenen Berichte über den Vorgänger – den Canberra 4G.

Im Podcast hört ihr was den Australia vom Canberra unterschiedet, wie ich den Australia etwas gepimpt habe und mein Fazit nach gut einem Monat.

[SC003] Eine Alternative zum Nespresso Bad-Karma Müll

Ich oute mich jetzt mal als Nespresso-Trinker. Cloonies Schorsch hat es geschafft mich von der Müll-Marke Nummer 1 zu überzeugen. Mir schmeckt der Kaffee, mir gefallen die Maschinen und ich bin faul genug die Kapsel-Technik gut zu finden. ABER der Alumüll ist natürlich verwerflich und nicht zu akzeptieren.

Leider hat mich bisher keine der alternativen Nespresso-Kapseln überzeugt. Nach den Kapseln von Senseo (die leider eben nach Senseo schmeckten), denen von Lavazza (zu bitter) und denen von Dalmayr (bäh) habe ich jetzt mal die von Café Royal, genauer gesagt die Café Royal Lungo – 100% BIO/ORGANIC ausprobiert.

Die Kapseln kommen ohne Umverpackung in einem auf Öko getrimmten Karton, versprechen “Fair & Organic” zu sein (Fairtrade und Bio-Siegel inklusive) und kosten bei amazon.de im 50er Pack 16,- EUR (32ct pro Kapsel). Die Kapsel selber sind aus Kunststoff.

Das beste ist aber der Geschmack. Mir persönlich schmeckt der Kaffee ebenso gut wie der Vivalto Lungo von Nespresso.

Daher ein eindeutiger Kauftipp.

[SC001] Vier Monate mit den Apple AirPods

Wie schon geschrieben habe ich im Februar “spontan” AirPods im Apple Store in Augsburg ergattert. Eine kurze Besprechung nach vier Monaten.

[Eindrücke] Ein Monat mit den Apple AirPods


Als im Herbst 2016 das iPhone 7 vorgestellt wurde, zauberte Apple gleichzeitig auch noch die AirPods aus dem Hut. Die ersten kabellosen Kopfhörer von Apple riefen viel Unverständnis und teilweise auch Hohn hervor. Zu teuer, hässlich, unpraktisch usw. war hier nach der Ankündigung zu lesen. Da ich aber grundsätzlich von der Idee von wirklich kabellosen Kopfhörern begeistert war, reihte ich mich in die Schar der wartenden ein und bestellte die AirPods vor. Und wartete lange. Sehr lange. Nach über drei Monaten Wartezeit, konnte ich allerdings Ende Januar endlich die AirPods in Händen halten. Nach jetzt einem guten Monat Nutzung ist es Zeit, ein paar Eindrücke festzuhalten… „[Eindrücke] Ein Monat mit den Apple AirPods“ Weiterlesen

[Kurztest] Huawei E5786 vs. Netgear AC790 – The next level


Ich hab mir vor einiger Zeit den mobilen LTE-Router Huawei E5776 gekauft. Der Router hat mir jetzt fast drei Jahre lang gute Dienste geleistet und mich zuverlässig auf Geschäftsreisen und im Urlaub mobil mit Internet/WLAN versorgt. Da ich den Router jetzt an anderer Stelle anbringen konnte, war es Zeit, sich für eine Alternative umzuschauen. Nach einiger Recherche kamen für mich eigentlich nur der Nachfolger meines Huawei, der E5786, oder der Netgear AC790 in Frage. Ich hatte beide ein paar Tage zum testen hier und konnte beide Router so vergleichen… „[Kurztest] Huawei E5786 vs. Netgear AC790 – The next level“ Weiterlesen

[Einen Monat mit …] der Apple Watch


Ich bin kein Uhren-Träger. Spätestens seit meinem ersten Handy mit eingebauter Uhr vor gut 15 Jahren fristeten meine Uhren ein Schattendasein im Schrank. Als die ersten Gerüchte über eine Apple Watch aufkamen und als sie dann schließlich vorgestellt wurde, sah ich mich absolut nicht als Zielgruppe für das Gadget. Zu fern lag mir einfach die Idee, etwas um mein Handgelenk zu schnallen. Dennoch sollte man sich Neuem ja nicht verschließen – gerade auch da es Teil meines Jobs ist – und daher hab ich seit gut einem Monat eine Apple Watch am Handgelenk. „[Einen Monat mit …] der Apple Watch“ Weiterlesen

[Zubehörtipp] StockPlop SSD Gehäuse


Wer auf der Suche nach einem “Schnellwechselgehäuse” für SSDs ist, sollte mal einen Blick auf die Gehäuse von StockPlop werfen. Für rund 30,- EUR bekommt man ein Aluminiumgehäuse mit USB 3 Anschluss für 7mm hohe SSDs.

Das Gehäuse ist sauber verarbeitet und fühlt sich echt gut an. Die eingesteckte SSD steckt satt im Gehäuse und wackelt nicht. Zwei Aussparungen zum entnehmen der SSDs erleichtern den Wechsel.

Ein minimalistisches, schickes Gehäuse das genau das macht, was es soll. Eine SSD schnell an den Rechner zu bringen.

Kauftipp!

PS: Wer ein “festes” Gehäuse mit Thunderbolt sucht, kann sich immer noch die Buffalo MiniStation anschauen…